„Die Sharing Economy Konferenz in der Kalkscheune war inspirierend und informativ – vor allem Dietmar Dahmen hat uns mit seiner Präsentation mitgerissen.“
(Christopher Kampshoff und Jennifer Fizia, Gründer & Geschäftsführer / PR & Social Media Managerin, Lendstar)

„Neben der Konferenz mit einem abwechslungsreichen Programm war insbesondere die Sharing Economy Clinic mit der geführten Diskussion sehr spannend.”
(Oliver Lündstedt, Gründer, carzapp)

Auf dem neuen Expertentreff SHARING ECONOMY widmeten sich erstmals anerkannte Spezialisten und Entrepreneure, Vorreiter und Start-Ups am 13. Mai 2013 in der Kalkscheune Berlin der wirtschaftlichen Kraft und den Marktmöglichkeiten der Sharing Economy.

Sharing Economy in allen Facetten – ein inspirierendes Erlebnis für mehr als 100 Teilnehmer, die erfuhren, dass der Zugang zu Produkten, Dienstleistungen und Ideen zunehmend wichtiger als Besitz wird. 

Die Konferenz begeisterte durch einen gelungenen Mix aus Trend- und Praxisvorträgen sowie lebhafte Diskussionen und bewies, dass Sharing Economy kein Modethema, sondern eine Entwicklung von gewaltiger Dimension ist, die früher oder später auch etablierte Industrien verändern wird.

Krönender Abschluss war die öffentliche WHY own it AFTER WORK PARTY im Innenhof der Kalkscheune, zu der auch die Peer-to-Peer Community Berlins eingeladen war.

Den kompletten Nachbericht finden Sie hier in unserem Blog.

 

NEUES WACHSTUM: Nachbericht

von Gastautor

Zusammenfassung der Konferenz NEUES WACHSTUM 2014

 

Weiterlesen …

NEUES WACHSTUM: Die Themen und Referenten

von Gastautor

Verantwortung des Wachstums. Interessenvertretung als Kerndisziplin nachhaltigen Wirtschaftens

Michael Wedell

Weiterlesen …

NEUES WACHSTUM: Die Themen und Referenten

von Gastautor

Unser Rezept für die Zukunft: Wie Mondelēz International mit „Cocoa Life“ neue Wege geht

Jonas Numrich

Weiterlesen …