Mit den inspirato Masterclasses entsprechen wir dem oft geäußerten Wunsch nach vertiefenden Sessions mit konkretem Praxisbezug. Die Masterclass Medikationsplan wird aus Anlass des Inkrafttretens des eHealth-Gesetzes in Kooperation mit den Healthcare Shapers veranstaltet.

 

Warum diese Masterclass für Sie wichtig ist:

  • Mit dem Inkrafttreten des eHealth-Gesetzes haben ab Oktober 2016 Patienten, die mehr als drei rezeptpflichtige Medikamente regelmäßig einnehmen, einen gesetzlichen Anspruch auf einen schriftlichen Medikationsplan.
  • Für die Erstellung, Aktualisierung und Aushändigung des Medikationsplanes ist der Hausarzt verantwortlich. Er nutzt hierzu einen automatisierten Prozess seiner Praxisverwaltungssoftware und wird auch dafür vergütet. Der Hausarzt wird aber nur eingeschränkt Zeit und Kompetenz haben, den Medikationsplan auch umfänglich seinem Patienten zu erläutern. Eine Ergänzung um OTC-Präparate wird vermutlich kaum beim Hausarzt erfolgen.
  • Patienten werden mit dem ausgedruckten Medikationsplan an anderer Stelle nach Hilfe suchen. Fachärzte und Apotheker können auf den Medikationsplan lediglich „zugreifen“ — eine Vergütung ist für beide Leistungserbringergruppen nicht vorgesehen. Werden Patienten hier also die benötigte Hilfe und Ansprache finden?
  • Auch die zunehmende Informationsüberflutung aufgrund der Digitalisierung aller Lebensbereiche schafft bei den betroffenen Patienten keine Orientierung. Im Gegenteil, sie erhöht die Verunsicherung und die schwelende Vertrauenskrise gegenüber den Organen der Selbstverwaltung steigt weiter an.
  • Die Masterclass zeigt auf, wie der gesetzlich vorgeschriebene Medikationsplan zur Steilvorlage werden kann, um neu entstehende Kundenbedürfnisse im Gesundheitsmarkt zu adressieren.
  • Arzneimittelhersteller und Gesundheitsdienstleister, die dieses Thema beherzt aufgreifen, können Pioniervorteile erzielen.

Erfahren Sie kompakt an einem Tag, weshalb Hersteller und Gesundheitsdienstleister den Medikationsplan als Anlass für erweiterte Dienstleistungen für das eigene Geschäft nutzen sollten.

 

Was Sie aus diesem Tag mitnehmen:

  • Medikationsplan: gesetzliche Änderungen im Überblick
  • Refresher: Digitalisierung und die dadurch neu entstehenden Kundenbedürfnisse im Gesundheitsmarkt — zunehmende Verunsicherung gegenüber Organen der Selbstverwaltung
  • Insights: wie der Medikationsplan dazu beitragen kann, die zunehmende Verunsicherung zu mildern
  • Healthcare Live bei GS1 — wie Standards zur Patientensicherheit und Prozessoptimierung im Gesundheitswesen beitragen
  • Erfahrungen aus anderen Ländern: Beispiele und Treiber für Medikationsmanagement im Ausland
  • Ansatzpunkte und Aktionspläne zur Nutzung des Medikationsplans für
    • Apotheken
    • OTC-Hersteller
    • Rx-Hersteller
    • Gesundheitsdienstleister

Zielgruppe:

Diese Masterclass richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Pharmabranche (Hersteller von OTC-Produkten und Rx-Produkten für Chroniker), vor allem der Bereiche Marketing, Trade Marketing, Vertrieb und Key Account Management. 

Relevant ist das Seminar auch:

  • für Apotheker und Verantwortliche aus Apothekenkooperationen, die die Bedeutung von individueller Beratung für eine erfolgreiche Zukunft erkannt haben
  • sowie für Dienstleister der Pharmabranche (Homecare, Patientenservice)

Für eine optimale Durchführung und Lernerfolg ist die Teilnehmerzahl pro Masterclass-Seminar auf 25 begrenzt.

 

Das begeisterte die Teilnehmer:

 „Die Masterclass zum Medikationsplan war hinsichtlich Programmaufbau, Teilnehmermix und Durchführung vor Ort extrem gelungen. Beeindruckt hat mich vor allem die schlaue Mischung aus Informationsvermittlung und interaktiven Elementen, die den Teilnehmern genügend Raum geboten hat, ihre jeweiligen Perspektiven darzulegen und zu erörtern.“

Jutta Ulbrich, Director Patient Engagement, AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

"Der Mix macht's!
Dank abwechslungsreichen Präsentationen, bunt gemischtem Teilnehmerkreis und vielfältigen Diskussionsansätzen eine rundum gelungene Masterclass!"

Bettina Brumm, Head of Customer Marketing Pharma, MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH

Aktuelles

Zum ersten Mal erhalten Apotheker Fortbildungspunkte für inspirato Events!

von Kathrin Böck

Was lange währt…
Zum ersten Mal in fünf Jahren erhalten Apotheker Fortbildungspunkte von der Apothekerkammer Hessen. Ein guter Grund, zahlreich nach Frankfurt zu kommen!

Weiterlesen …

Immer noch in aller Munde – PHARMA MARKETING 2017

von Kathrin Böck

Im Nachgang zu unserem 5. Branchentreff PHARMA MARKETING 2017 sind im Fachmagazin Pharma Relations gleich drei Artikel zur Konferenz erschienen.

Weiterlesen …

Die 14. Sempora Apothekenmarkt-Studie ist da!

von Kathrin Böck

Erfahren Sie alles über die aktuellen Bewegungen und Einschätzungen der größten Player auf dem Apothekenmarkt.

 

Weiterlesen …